Lock-Down März 2021 Update

Beitrag bearbeiten

Update zum gelockerten Lockdown:

ab Donnerstag 11.03. findet der Theorie Unterricht zu den gewohnten Zeiten Dienstag und Donnerstag um 19:00 wieder im Präsens-Unterricht in der Fahrschule statt.


Alle Teilnehmer müssen während der kompletten Zeit in den Räumen der Fahrschule zwingend eine FFP2-Maske tragen! Am Donnerstag steht Sonderthema 13 auf dem Plan. Fahrschüler, die an diesem Thema schon teilgenommen haben, setzen diesen Donnerstag mit der Theorie aus, bitte beachten!

Eine Grundvoraussetzung für das Durchführen einer Fahrstunde/Teilnahme an der Prüfung sind das verbindliche Tragen einer FFP2-Maske von allen im Fahrzeug anwesenden Personen ohne Ausnahme!

Für nun aufkommenden Fragen, für Anmeldungen und Beratungen

stehen wir weiterhin telefonisch unter 0176 62906121 

von 09.00 h bis 19.00 h zur Verfügung.

Gerne auch persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Gerne können Sie sich auch für den Führerschein online 

über unsere Fahrschulwebsite 

www.Fahrschule-Moellenbeck.de anmelden

Peter Geiger

Lock down Dezember 2020

Unsere Fahrschule bleibt leider vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 geschlossen

Mit der Anordnung vom 15.12.2020 durch das 

Nordrhein Westfälische Ministerium für Arbeit Gesundheit und Soziales

wurden allen Fahrschulen die praktische Ausbildung 

und der Präsenzunterricht verboten.

Der Erlass gilt vorerst bis zum 10.01.2021

Für nun aufkommenden Fragen, für Anmeldungen und Beratungen

stehen wir weiterhin telefonisch unter 0176 62906121 

von 09.00 h bis 19.00 h zur Verfügung.

Gerne auch persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Gerne können Sie sich auch für den Führerscheinonline 

über unsere Fahrschulwebsite 

www.Fahrschule-Moellenbeck.de anmelden.

Wir bedauern diese Situation zu tiefst und wünschen uns sehr, dass wir alle gemeinsam diese Zeit gesund überstehen, deshalb bitten wir um ihr Verständnis, dass wir die Fahrausbildung unterbrechen müssen.

Peter Geiger

+++ Corona Update – 16.04.2020 +++

Unsere Fahrschule bleibt leider weiterhin geschlossen.

Mit der Anordnung vom 15.04.2020 hat die Landesregierung von NRW

weiterhin den theoretischen und praktischen Unterricht

in allen Fahrschulen verboten.

Der Erlass gilt vorerst bis zum 04.Mai 2020

Für nun aufkommenden Fragen, für Anmeldungen und Beratungen

stehen wir weiterhin telefonisch von 09.00 h bis 19.00 h zur Verfügung.

Gerne auch persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Auch stellt der TÜV Nord bis zum 04.Mai 2020

seine theoretischen und praktischen Prüfungen ein.

Wir bedauern diese Situation zu tiefst und wünschen uns sehr, dass wir alle gemeinsam diese Zeit gesund überstehen, deshalb bitten wir weiterhin um ihr Verständnis, dass wir die Fahrausbildung weiterhin unterbrechen müssen.

Peter Geiger