Benötigte Unterlagen

Was benötigst du für den Führerscheinantrag?

Für die Klassen A1, A2, A, B, BE, L, T:

  • 1 biometrisches Passfoto (45×35 mm im Hochformat ohne Rand)
  • Sehtest vom Optiker oder Augenarzt (jeweils nicht älter als 2 Jahre)
  • Erste-Hilfe-Lehrgang  z.B. vom DLRG, ASB, Johanniter, Rotes Kreuz (entfällt, wenn bereits ein Führerschein vorhanden ist)
  • Kopie vom Führerschein (nur, wenn vorhanden)

Sollte der Antragsteller minderjährig sein, wird zusätzlich eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten benötigt.

Willst du den „Führerschein mit 17“ machen, benötigst du zusätzlich den Führerscheinantrag „Begleitetes Fahren mit 17 Jahren der Klassen B, BE“

1 x  Antrag zur Teilnahme am Modell Begleitetes Fahren ab 17 Jahren stellen.

Die Verwaltungsbearbeitungskosten beim Straßenverkehrsamt für Ihren Führerscheinantrag betragen 43,40 € + vorläufige Fahrerlaubnis 52,10 € + Gebühr pro Begleiter 10,00 €.

Die begleitende Person,

  • muss das 30. Lebensjahr vollendet haben.
  • muss mindestens seit 5 Jahren ununterbrochen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sein.
  • darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfbescheinigung nicht mehr als 1 Punkte in Flensburg haben.